Zitronen Couscous

 

Couscous ist eine perfekte Beilage zu vielen orientalischen Gerichten die ich wirklich sehr gerne und recht häufig mache. Mal wirklich als Beilage, mal aber auch als Hauptbestandteil mit verschiedenen Zutaten. Da sind der eigenen Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt.

 

Als Basis mache ich am liebsten Zitronen Couscous. Die Anleitung dafür habe ich nun auch mal aufgeschrieben.

 

Couscous Zitrone

 

Zutaten

(als Beilage für 4 Personen)

 

200 g Couscous

400 ml Wasser

1/2 Salzzitrone

ggf. eine Prise Kreuzkümmel

1 EL Butter

 

Zubereitung

 

In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Salzzitrone fein hacken oder pürieren und anschließend mit ins Wasser geben.

Den Couscous in das kochende Wasser geben, Topf vom Herd nehmen, Deckel drauf und dann 10 Minuten quellen lassen.

Nach dem Quellen die Butter und nach Geschmack ein bisschen Kreuzkümmel untermischen. Fertig!

 

 

< zurück

 

 

Kommentare:

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (0)