Tipps & Tricks

 

Hier möchte ich ein paar Haushaltstipps sammeln. Nicht nur was Kochen und Backen betrifft, sondern auch andere Kniffe, die einem im Alltag rund um den Haushalt helfen.
Ihr habt selber erprobte Haushaltstipps? Schickt sie mir doch einfach über mein Kontaktformular! :-)

 

 

Eier

Ob ein rohes Ei noch frisch ist, das kann man ganz einfach testen: Das Ei in ein Glas legen und Wasser einlaufen lassen. Bleibt das Ei am Boden, ist es noch frisch. Steigt es leicht auf, muss es umgehend verbraucht werden. Schwimmt es gar an der Oberfläche ist es verdorben und muss entsorgt werden.

 

 

Ingwer

Ich kaufe immer eine große Menge Ingwer, schäle und schneide ihn in ca. 1 cm große Würfel. Die Ingwerwürfel kommen dann in den Gefrierschrank. So hat man immer Ingwer in kleinen Portionen parat.

Sehr praktisch dabei: so lange der Ingwer noch gefroren ist kann man ihn mit einer Feinreibe prima ins Essen reiben!

 

 

Knoblauch

Beim Kochen habe ich nicht immer Lust frischen Knoblauch zu verarbeiten, daher mache ich es nun immer so, dass ich mir einige Knollen Knoblauch hole, die Zehen vereinzele, kurz blanchiere (dann löst sich die Haut besser), enthäute und dann in einer Küchenmaschine ganz klein häcksle. Diesen groben Knoblauchbrei mische ich dann mit neutralem Öl, so dass alles gut mit Öl bedeckt ist. Das hält sich im Kühlschrank einige Monate.

Zum Kochen nehme ich dann statt einer Knoblauchzehe immer knapp einen TL von diesem Knoblauch Grundstock.

 

 

Pfannen (beschichtet)

Viele denken, je teurer eine beschichtete Pfanne ist, desto besser. Hm...ich bin zwar kein Labor, das alle Werte genau untersuchen und Langzeitvergleichstests simulieren kann...aber ich kann Euch zumindest von meiner Erfahrung berichten.

Nach mittlerweile langjähriger "Testphase" habe ich festgestellt, dass sich im alltäglichen Gebrauch alle Pfannen mehr oder minder gleich schnell abnutzen. Egal welche Marke ich bisher hatte, die Beschichtung lässt einfach bei vielem Gebrauch nach etwa einem halben Jahr nach. Ob ich nun die teure von WMF oder leCreuset nutze oder die vom Discounter macht da kaum einen Unterschied. Aber die 20 Euro Discounter Pfanne schmeißt sich dann halt doch ein bisschen leichter weg, wenn die Beschichtung nix mehr taugt.

 

 

Rührei

...wird richtig lecker und fluffig, wenn man einen Schuss Sahne mit dazu gibt!

 

 

Silber reinigen

Wer wie ich auch gerne Silber- bzw. versilbertes Besteck nutzt (und sei es nur für hübsche Food Fotos ;-)), der weiß, dass dieses Besteck auch mal anläuft und nicht mehr so schön glänzt.
Doch dafür gibt es eine wirklich einfache Lösung!

Eine Schüssel mit 1 Liter Wasser und 1 EL Salz befüllen und umrühren so dass sich das Salz auflöst. In das Salzwasser kommt nun ein Stück Alufolie und auch das Silberbesteck (oder auch andere Gegenstände aus Silber).

Das Besteck ca. eine halbe bis zu einer Stunde (ich hab es sogar mal über Nacht vergessen, was zum Glück auch kein Problem war) in diesem Bad liegen lassen und Ihr werdet staunen!
Danach nur kurz mit einem weichen Tuch trocken reiben und das Silber sieht wieder aus wie neu!

Ich hab damit sogar schon fast schwarzes Silber wieder richtig schön zum Glänzen gebracht.

Vanille

Es lohnt sich wirklich, sich echte Vanillestangen anstatt Vanillin Zucker zu kaufen! Natürliche Vanille schmeckt um ein Vielfaches besser, ist chemiefrei und letzlich auch nicht teurer als die Vanillin Päckchen. Am besten kauft man über Online Händler gleich eine größere Menge. Gut und luftdicht aufbewahrt hält sich Vanillie ziemlich lange und verliert auch das Aroma nicht.
Ausgekratze Vanilleschoten auf keinen Fall wegwerfen! Die gibt man einfach in ein verschließbares Glas mit ganz normalem weißen Zucker. Der Zucker nimmt dann nach ein paar Tagen das Vanillearoma prima an und so kann man den selbstgemachten Vanillezucker perfekt zum Backen verwenden.

 

 

Vorräte beschriften

Kennt Ihr das Problem, dass man bei selber gemachten Marmeladen und Co die Aufkleber kaum mehr von den Gläsern bekommt? Und dann immer extra Etiketten kaufen...

Da habe ich eine gute Alternative gefunden, die ich persönlich auch recht hübsch finde: Masking Tape!

Einfach ein Stück Masking Tape mit wasserfestem Stift beschriften und dann auf das Glas kleben. Das sieht hübsch aus und lässt sich schnell und rückstandslos wieder entfernen!

 

 

< zurück

 

 

Kommentare:

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (1)

Hefezopf
Hallo und guten Tag, wollte mich nur schnell für das Hefezopfrezept bedanken. Habe ihn zu Ostern nachgebacken und muss sagen, ich und meine ganze Familie war restlos begeistert... Ich kenne deinen Blog schon lange... und er gefällt mir sehr gut... Wollte ich nur schnell loswerden... Alles gut und auf bald...
Liebe Grüße

Christa Maria
#1 - christa Maria - 07.04.2015 - 16:02