Rotwein Sherry Butter

 

Stellt Euch vor Ihr habt ein richtig gutes Stück Rumpsteak. Ihr mariniert es liebevoll, legt es andächtig auf den Grill, lasst es dort wenige Minuten von beiden Seiten kräftig anbraten, legt es hingebungsvoll auf einen Teller, lasst es noch kurz ruhen und bewundert dabei die wunderbaren Grillstreifen auf der Oberfläche...dann schneidet Ihr es an und es ist innen saftig rosa, so wie Ihr es Euch vorgestellt habt...und dann schneidet Ihr Euch ein kleines Stück Rotwein Sherry Butter ab, streicht es bedächtig auf das Steak, führt die Gabel zum Mund...

 

Wenn Ihr jetzt - wie ich - auch so einen Appetit bekommen habt, dann probiert unbedingt mal diese leckere Butter aus!

 

Zutaten

 

250 g Butter - zimmewarm

300 ml Rotwein

150 ml Sherry

3 Schalotten

2 TL Zucker

2 TL Honig

1 1/2 TL Salz

1 Knoblauchzehe

etwas Zitronenschale

1 EL Balsamico

1/2 TL Rauchsalz

3 Körner Piment, zerstoßen

10 Körner schwarzer Pfeffer, zerstoßen

1 kleiner Bund Thymian

 

Zubereitung

 

Die Schalotten fein würfeln und in etwas Butter leicht in einer Pfanne anschwitzen. Den Zucker mit dazu geben und kurz karamellisieren lassen. Mit Sherry ablöschen.

Knoblauch fein hacken zusammen mit dem Rotwein und allen weiteren Gewürzen mit in die Pfanne geben.

Nun alles köcheln und so weit einreduzieren lassen, bis eine sehr zähflüssige Masse zurück bleibt.

 

 

Die Thymian Blättchen nun von den Stielen zupfen, fein hacken und mit zur Rotwein Sauce geben. Alles gut auskühlen lassen.

250 g Butter mit einer Gabel zerdrücken und die Rotwein Masse ebenfalls mit der Gabel untermischen.

In Alufolie wickeln, eine Rolle formen und im Kühlschrank aushärten lassen.

Schmeckt richtig gut zu gegrilltem Fleisch!

 

rotweinbutter

 

Guten Appetit!

 

 

< zurück

 

 

Kommentare:

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (0)