Panna Cotta

 

Unglaublich einfach und unglaublich lecker!

Das Grundrezept hatte ich aus "Der Silberlöffel", habe es aber ein bisschen verändert nach diversen Versuchen.

 

Zutaten

(4 Personen)

 

400 ml Sahne

80 ml Milch

4 EL Zucker

1 Vanilleschote

3 Blatt Gelatine

 

Zubereitung

 

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen (ca. 5 Minuten).

Sahne, Milch und Zucker vermischen.

Vanilleschote aufschneiden und zur Sahne dazu geben.

Alles zusammen kurz aufkochen und dann sofort von der Herdplatte nehmen. Vanilleschote heraus nehmen.

Die Gelatineblätter gut ausdrücken und nach und nach in die Sahne einrühren bis sie sich gelöst hat.

Anschließend in kleine Tassen abfüllen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen (über Nacht ist aber besser).

Zum Stürzen die Räder leicht lösen und die Tassen kurz in heißes Wasser stellen (vorsicht, das geht wirklich sehr schnell und wenn man zu lange wartet hat man Suppe...).

Himbeersauce passt hervorragend dazu!

 

 

Guten Appetit!

 

 

< zurück

 

 

Kommentare:

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (0)