Krautsalat

 

Klassisch, einfach, lecker :-)

Krautsalat gehört auch zu den Dingen bei denen ich nie darüber nachgedacht habe, dass man das auch ganz einfach selber machen kann.

Tja und dann hatte ich mal einen halben Kohlkopf übrig...schwupps, Krautsalat draus gemacht!

 

Zutaten

 

1/2 Kopf Weißkohl (ca. 1000 - 1200 g)

3 EL Weißwein Essig

3 EL Öl (z.B. Raps)

1 EL Zucker

2 TL Salz

Pfeffer nach Geschmack

2 TL Kümmel

nach Belieben 250 g Speckwürfel

 

.

Zubereitung

 

Den Kohl säubern (ggf. die äußeren Blätter entfernen), halbieren und den Strunk heraus schneiden.

Die Hälften nochmals halbieren und dann mit einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden oder hobeln. Das Hobeln von Hand gelingt mir irgendwie nie, daher schneide ich lieber von Hand oder lass es die KitchenAid mit dem Gemüseschneider machen. Je nach Lust und Laune ;-)

 

Alle Zutaten außer Öl und Speck zum Kraut geben und das Kraut dann kräftig durchkneten. Das zerstört die Struktur und macht das Kraut schön weich.

 

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Speckwürfel darin kurz anschmoren und dann noch heiß zum Kraut geben. Nochmals gut vermengen und abschmecken.

 

Der Krautsalat sollte dann noch mindestens 1 Stunde durchziehen, am besten jedoch über Nacht.

 

Krautsalat Coleslaw Kraut Weißkraut Salat Kohl

 

Guten Appetit

 

< zurück

 

 

Kommentare:

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (0)