Honig Salz Popcorn

 

Eine etwas klebrige Angelegenheit, aber macht einfach Lust auf Mehr!

Die Kombination Honig/Salz mag ich unglaublich gerne! Und alle Knabbersachen mit diesen beiden Komponenten sind bei mir ratz fatz weggeputzt.

Ich weiß nur nicht, wie es die Industrie hinbekommt, so intensives Honigaroma in irgendwas zu bekommen, ohne dass es dann pappig ist.

Mir gelingt das jedenfalls nicht. Mein Popcorn ist pappig! Na und???

Hauptsache es schmeckt! :-)

 

Popcorn Honig Salz

 

Zutaten

 

80 g Maiskörner

140 g Honig (ca. 4 großzügige EL)

1 TL Meersalz

3 EL Öl

 

Zubereitung

 

In einer Pfanne das Öl auf höchster Stufe erhitzen. Die Temperatur ein wenig zurück nehmen (bei meinen 9 Stufen gehe ich dann auf Stufe 7,5 - 8).

Die Maiskörner in die Pfanne geben, gut schwenken und dann unbedingt mit einem Deckel verschließen.

Zwischendrin immer mal wieder schwenken und warten bis es anfängt zu "knallen".

Den Deckel jetzt natürlich nicht öffnen, aber immer wieder die Pfanne etwas schwenken, damit das fertige Popcorn nicht anbrennt.

 

Wenn das Ploppen dann deutlich nachgelassen hat, die Pfanne vom Herd nehmen, noch kurz warten bis auch wirklich nichts mehr ploppt und dann das Popcorn in eine Schüssel füllen.

 

Den Honig nun in die gleiche Pfanne geben und leicht köcheln lassen (ich musste die Pfanne dafür nicht mal mehr erwärmen, da sie vom Popcorn noch heiß genug war).

Das Salz dazu geben, gut vermischen und dann das Popcorn wieder zurück in die Pfanne schütten. Alles gut durchrühren, bis sich der Honig schön verteilt hat.

Am besten noch lauwarm knabbern! :-)

 

 

 

 

 

< zurück

 

 

Kommentare:

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (0)