Gurken-Basilikum-Sirup

(Rezept mit und ohne Thermomix)

 

 

Gurken Basilikum Sirup - Gurkenlimo - Gurken Basilikum Limonade - Cucumber Basil Lemonade

 

Gurke und Basilikum als Sirup? Klingt im ersten Moment vielleicht etwas komisch, aber probiert es unbedingt mal aus und lasst Euch davon überraschen, wie gut diese beiden Dinge als süß-spritzige Limo schmecken!

Basilikum harmoniert schließlich auch richtig gut mit süßen Erdbeeren und dass Gurke als erfrischendes Sommergetränk ebenfalls sehr lecker ist, davon habe ich mich letztes Jahr in Form einer Gurkenlimo überzeugen lassen. Ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber ich bin inzwischen großer Fan davon! Zeit wird's, dass ich mir da auch mal selber was mixe!

Ein Glück, dass unsere Thermomix-Donnerstag Reihe (zusammen mit Mone von S-Küche und Maja von moey's kitchen) diesmal unter dem Motto "Sirup" läuft!

 

Der Sommer klopft schon hin und wieder an die Türe, daher ist jetzt genau die richtige Zeit, diesen Sirup vor zu bereiten, denn er eignet sich perfekt als Basis für eine erfrischende Sommerlimonade!

Aber auch als Zutat für alkoholhaltige Drinks z.B. mit Gin darf er in diesem Sommer bei mir nicht fehlen!

 

Gurken Basilikum Sirup - Gurkenlimo - Gurken Basilikum Limonade - Cucumber Basil Lemonade

 

Gurken Basilikum Sirup - Gurkenlimo - Gurken Basilikum Limonade - Cucumber Basil Lemonade

 

Und warum genau mache ich den Sirup diesmal im Thermomix und nicht im Topf wie sonst meistens? Kochzeit ist im Thermomix sogar länger als im herkömmlichen Topf!

Ganz einfach: Im Thermomix lassen sich Gurke und Basilikum schnell und fein zerkleinern und je feiner, desto mehr Aroma kann sich entfalten!

Natürlich ist das aber kein Muss! Wie bei all meinen Rezepten lässt sich auch dieses ganz einfach sowohl mit als auch ohne Thermomix zubereiten!

 

Bei Mone und Maja gibt es ebenfalls sommerlich-frische Sirup Varianten zu entdecken:


Minz-Limetten-Sirup (S-Küche)

 

Minz Limetten Sirup S-Küche

 

Ingwer Zitronen Sirup (moey's kitchen)

 

Ingwer Zitronen Sirup - moey's kitchen

 

Also da ist doch sicherlich für jeden Geschmack genau das Richtige dabei! :-)

 

Übrigens: Ihr seid herzlich eingeladen bei unserer Themenreihe mit zu machen! Ihr habt einen Blog und einen Thermomix? Dann schließt Euch doch einfach beim nächsten Mal an. Bei Mone von S-Küchen wird es dann einen Roundup aller Rezepte geben! Wer Lust hat, kann auch gerne unter dem Hashtag #tmdonnerstag auf Insta und Facebook posten!

 

 

Zutaten

 

1 (Schlangen-)Gurke

20 g frische Basilikum Blätter (gutes halbes Töpfchen)

1L (1000g) Wasser

Saft einer Zitrone

Saft einer Limette

600 g Zucker

 

 

Zubereitung

 

Gurken Basilikum Sirup - Gurkenlimo - Gurken Basilikum Limonade - Cucumber Basil Lemonade

 

Gurke und Basilikum waschen (beim Kauf unbedingt auf Bio Qualität achten!).

Die Gurke ungeschält in einen Topf raspeln und die Basilikumblätter grob gehackt dazu geben.

Im Thermomix: Gurke ungeschält in groben Stücken sowie Basilikumblätter in den Mixtopf geben und 2 Sekunden auf Stufe 6,5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

 

Gurken Basilikum Sirup - Gurkenlimo - Gurken Basilikum Limonade - Cucumber Basil Lemonade

 

1 Liter (1000g) Wasser sowie Saft von je einer Limette und einer Zitrone zugeben und kurz aufkochen.

Im Thermomix: 8 Minuten, Stufe 1, 100°

 

Anschließend eine Stunde ziehen lassen.

 

Nach der Ziehzeit durch ein sehr feines Sieb - besser durch ein Mulltuch - abgießen. Die Flüssigkeit zurück in den (Mix-)Topf geben, den Zucker (600g) zufügen und erneut zum Kochen bringen. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Im Thermomix: 22 Minuten, Stufe 2, 105°

 

Noch heiß in saubere Flaschen abfüllen und sofort verschließen.

Kühl gelagert hält sich der Sirup i.d.R ein paar Wochen.

 

Gurken Basilikum Sirup - Gurkenlimo - Gurken Basilikum Limonade - Cucumber Basil Lemonade

 

 

 

 

< zurück

 

 

Kommentare:

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (0)