Bechamél Sauce

 

Für eine richtige Lasagne braucht es auch eine Bechamél Sauce. Aber dieses Basis Rezept ist natürlich noch für viele andere Dinge einsetzbar. Bechamél passt eigentlich zu fast allem und schmeckt besonders zu Gemüse und Aufläufen.

 

Zutaten

 

500 ml Milch

50 g Butter

40 g Mehl

2 Lobeer Blätter

1/2 TL Zucker

Salz

Weißer Pfeffer

Muskat

 

Zubereitung

 

Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unterrühren bis eine glatte Masse entstanden ist.

Bei geringer Hitze die Milch nach und nach mit dazu geben und gut verrühren.
Lobeerblätter dazu geben und einmal aufkochen lassen.

Je nach Weiterverwendung muss die Sauce nun noch weitere 20 Minuten auf geringer Hitze leise köcheln. So verliert sie den mehligen Geschmack. Danach die Lobeerblätter heraus nehmen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken.
Wenn man die Sauce aber für Aufläufe nutzt die noch in den Ofen kommen, so kann man die Bechamél Sauce auch gleich weiter verarbeiten. Dabei aber trotzdem das Abschmecken nicht vergessen! :-)

 

Guten Appetit!

 

 

< zurück

 

 

Kommentare:

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (0)