Facebook--Pinterest-Instagram--
 

.

 

 

Aktuelles

 

08.03.

2017

 

Etwas, das ich schon sehr, sehr lange machen wollte (wie so viele Dinge ;-)), konnte nun endlich auch seinen Weg auf den Blog finden.

Ich gebe zu, das Rote Beete Pesto habe ich hauptsächlich gemacht, weil mich die Farbe von roter Beete einfach immer wieder umhaut! Eigentlich bin ich kein großer Pesto Fan...aber dieses hier sieht nur hammermäßig aus sondern schmeckt auch richtig gut! Und das sogar mir, als Pestonichtmöger!

Also schaut mal rein ins Rezept und probiert es selber aus!

Perfekt zu diesem Pesto passen meiner Meinung nach schwarze Nudeln! Das sieht zusammen einfach großartig aus!

> weiterlesen

 

Rote Bete Pesto - Rote Beete

scrolltotop

trenner

 

05.03.

2017

 

Moin!

Nach einem Kurztrip in meine Lieblingsstadt Hamburg, bin ich nun wieder gut zuhause gelandet. Aber keine Angst, ich langweile Euch nicht mit dem zigsten Reisebericht (obwohl ich diesmal tatsächlich auch mal ein paar andere gemacht habe als sonst so...na vielleicht schreibe ich doch irgendwann mal einen kleinen Bericht ;-)).

Stattdessen habe ich ein Rezept dabei. Eigentlich ein altes Rezept aus meinem Archiv...eines meiner ersten sogar. Aber ich hab es kürzlich ein wenig überarbeitet und finde, diese kleinen grünen Leckerchen haben es verdient, nochmal frisch auf den Tisch zu kommen! > weiterlesen

 

Pistazien Macarons

scrolltotop

trenner

 

23.02.

2017

 

Helau und Alaaf! Willkommen zum kunterbunten Faschings-TM-Donnerstag!
Mein Beitrag zu unserem Karnevalsbuffet wird dieses Jahr auch schon alles sein, was ich zum Thema Fasching beizutragen habe, denn ich habe beschlossen, dass ich dieses Jahr keine Lust auf Karnvel habe! Ich bin ja generell nicht so der Faschingstyp. Meist mache ich zumindest mit den Kindern was, aber in diesem Jahr haben wir glücklicherweise gar keine Zeit dafür ;-)

Aber für Essen ist bekanntlich immer Zeit, also schnell ab zum Karnevalsbuffet! Bitte HIER entlang!

 

Himbeer Rosen Marshmallows - Thermomix - Raspberry Marshmallows #tmdonnerstag

scrolltotop

trenner

 

17.02.

2017

 

Frohes neues Jahr! :D

Ja okay, ich bin ein kleines bisschen spät dran...wirklich nur ein klitzekleines bisschen!

In den letzten Monaten hatte ich einfach nicht so recht Lust etwas zu bloggen. Im Sommer war ich mit meiner Familie meist unterwegs und im Winter stimmt das Licht nie und Platz für Fotos fehlt sowieso und überhaupt...so richtig wollte der Funke einfach nicht überspringen.

Aber ich habe etwas dagegen getan und mir jetzt mal einen festen Fotoplatz im Keller eingerichtet. Ein paar Tageslichtlampen dazu und boom! - schon macht es mir wieder etwas mehr Spaß.

Natürliches Tageslicht ergibt zwar schönere Bilder, aber ich bin da nicht so penibel. Hauptsache ich habe überhaupt Licht und das nicht aus der Dunstabzugshaube ;-)

Heute habe ich aber erstmal noch kein neues Rezept für Euch dabei, sondern grabe ein wenig in meinem Archiv, denn zum einen haben wir heute genau das richtige Wetter für dieses Gericht und zum anderen muss ich Euch da ja noch ein bisschen was erzählen!

Das Rezept ist übrigens eines der ersten auf meinem Blog und noch unter besagtem Dunstabzugshaubenlicht mit Handy abgelichtet. Ganz gruslige Fotos...aber mal ehrlich..."Sauere Eier" werden auch mt einer Spiegelreflex Kamera nicht wirklich hübscher! :D

Aber egal, den schmecken tun sie ja trotzdem! Und was ich Euch nun noch Spannendes zu den Sauren Eiern zu erzählen habe, das lest Ihr HIER!

 

Bayern1 Familienrezept Saure Eier Alexander Herrmann Kleine Chaosküche

© BR 2016/Kramliczek

scrolltotop

trenner

 

 

ältere Beiträge >

 

 

Hier ist Platz für Eure Kommentare!

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (1)

Das Eis sieht richtig lecker aus :-) Werde ich bestimmt auch noch probieren, es wird ja bestimmt nochmal richtig warm. Der G7 Gipfel ist ja überall ein großes Thema, auch bei uns im Meranerland. Setzt dich mit dem Blog nicht zu sehr unter Druck, ich denke, dass alle dafür Verständnis haben! Liebe Grüße von Maria :-)
#1 - Maria Potthoff - 06.06.2015 - 12:38