Facebook--Pinterest-Instagram--

 

 

Mai 2015

 

30.05.

2015

 

Guten Morgen Sonnenschein!

Endlich kommt der Sommer wieder! Was für ein Timing! Für gestern hatten wir nämlich eine kleine Stadtführung für Kinder in München auf dem Plan und es wäre zu schade gewesen, wenn das ins Wasser gefallen wäre. Wobei...ins Wasser gefallen ist gestern schon was und zwar die Kinder! Mit kleinen Kindern kann man einfach an keinem Brunnen vorbei gehen, ohne das nicht mindestens eine Hand, am Besten noch ein Fuß reingehalten werden muss. Und da es in München jede Menge Brunnen gibt, sollte man eigentlich immer auch ein Handtuch und Wechselklamotten dabei haben! Vor allem, wenn es dann auch noch so tolle Brunnen gibt, in die man direkt hinein steigen und darin rumhüpfen kann...

 

Brunnen München Kinder Munich

 

Nach diesem Tag - der natürlich noch mit Eis für die Kinder abgerundet wurde - hatte ich dann zwei nasse, müde aber überglückliche Kinder. So muss das sein :-)

 

Für's Wochenende haben wir auch den ein oder anderen Plan und wir werden uns sicher nicht langweilen. Bevor wir aber so richtig los starten, gönnen wir uns erstmal ein gemütliches Frühstück! Da wären doch so ein paar süße Waffeln genau das Richtige, oder?

> weiterlesen

 

Bananenwaffeln Waffeln Bananen Banana Waffles

scrolltotop

trenner

 

27.05.

2015

 

Ha! Ich hab sie gesehen! Auch wenn sie sich jetzt wieder versteckt, sie war kurz da! Ehrlich! Ich hab die Sonne genau gesehen!!!

Nach tagelangem Grau da draußen wird es langsam wieder etwas heller. Das werde ich heute nutzen um die "Beerencafé Saison" zu eröffnen. Die Hofreiter Beerencafés haben ja schon ein Weilchen offen, aber bisher hat das Wetter noch nicht so richtig mitgespielt. Heute soll es aber immerhin mal nicht regnen und das nutzen wir aus, denn schließlich müssen wir die Ferien ja ein bisschen mit Programm füllen, sonst dreht meine Tochter am Rad...und ich mit! ;-)

 

Und zur Feier des wieder aufkeimenden Sommers gibt es heute erstmal ein Eis für alle!

> weiterlesen

 

Waldmeistereis

scrolltotop

trenner

 

24.05.

2015

 

Euer Wunsch sei mir Befehl!
Da ich mich nicht entscheiden konnte, welches Rezepte heute auf dem Blog soll, habe ich auf Facebook einfach mal nach Eurer Meinung gefragt und Ihr habt Euch mehrheitlich für die Laugen Burger Buns entschieden.

Aber keine Sorge, die anderen Rezepte die zur Auswahl standen kommen auch noch über kurz oder lang!

Heute aber wie gesagt die Buns. Nun brauchen wir nur noch gutes Wetter und dann geht's ab an den Grill!

> zum Rezept

 

Burger Buns BBQ

scrolltotop

trenner

 

21.05.

2015

 

Brrrrr! Ist das eklig da draußen! Der Regen allein stört mich ja nicht, denn der hat den Vorteil, dass ich mich nicht um den Garten kümmern muss. Meinen Pflanzen tut das richtig gut!

Aber dass es zusätzlich auch noch so kalt sein muss! Ein Glück dass wir die Heizung noch nicht auf Sommerbetrieb umgestellt haben. Ohne wäre es in der alten Hütte hier nämlich ganz schön ungemütlich bei solchen Außenthemperaturen.

"Unser" Haus ist übrigens wetterfühlig. Wenn es ein paar Tage lang nass-kalt draußen ist, dann lassen sich in der Wohnung manche Türen nicht mehr richtig schließen. In ganz extremen Zeiten zickt die Schlafzimmertüre so sehr, dass an Schließen nicht mal mehr zu denken ist. Da hilft auch keine Gewalt und sie verklemmt sich einfach ab einem gewissen Grad. Warum das so ist und wieso es genau bei dieser einen Türe so extrem ist...das wissen nur die Illuminaten.

Tja...das Häuschen hier hat so seine Macken...aber genau deswegen lieben wir es ja auch! :-)

 

Kulinarisch habe ich heute genau das Richtige dabei! Mit herrlich frühlingshaften Zutaten und dennoch oder genau deswegen ein richtig feines Soulfood! ...ah! Soulfood! Das Stichwort! Dieses Gericht habe ich nämlich extra für Janke von "Jankes Soulfood" zum ersten Bloggeburtstag kreiert! > weiterlesen

 

Bärlauch Gnocchi

scrolltotop

trenner

 

18.05.

2015

 

Hurra! Endlich gibt es schmackhafte heimische Erdbeeren zu bezahlbaren Preisen! Am Samstag haben wir uns die ersten gegönnt und sie waren wirklich schon recht aromatisch. Wobei es die besten Erdbeeren bei uns auf den Pflückfeldern in der Umgebung gibt. Ich freue mich schon sehr darauf, wenn dann gegen Ende Mai dort die Saison beginnt und ich zusammen mit den Kindern wieder fleißig sammeln gehen kann! Ist ja zum Glück nicht mehr lange hin!

 

Erdbeeren Strawberries

 

Bevor ich mich dann mit den Erdbeeren langsam vom Frühling in den Sommer verabschiede, habe ich heute noch zwei frühlingshafte "Rezept-Quickies" für Euch. Beides im zarten Frühlingsgrün!

 

Waldmeister Drink ("Rubilla Colada")

 

Bärlauch Frischkäse

 

Nach diesen beiden Rezepten habe ich nur noch ein Bärlauch Rezept auf dem Plan und hoffe, dass ich es noch schaffe, bevor hier dann die Sommersaison beginnt.

 

Aber nun wünsche ich Euch erstmal einen guten Start in die Woche! Cheers!

 

Waldmeister Cocktail Rubilla Colada

scrolltotop

trenner

 

16.05.

2015

 

Gestern war der letzte Tag der Eisheiligen - die "kalte Sophie" und die hat Ihrem Namen wirklich alle Ehre gemacht. Bei uns war es wirklich sehr ungemütlich gestern. Nass und kalt und so gar nicht nach Rausgehen. Wie gut, wenn man an solchen Tagen die Vorräte plündern und spotanes Soulfood zaubern kann. So wie diese unglaublich leckeren Mini Lasagnen. Die Bechamél dazu mixt mir ja zum Glück der Thermomix und selbst den Käse müsste ich nicht unbedingt von Hand reiben...damit ist dieses Gericht wirklich super schnell und einfach vorbereitet :-)

> weiterlesen

 

Lasagne Mini Cocottes Staub

scrolltotop

trenner

 

14.05.

2015

 

Mein eigentlicher Plan war es, für Sibel und ihr Blogevent "Death by chocolate" etwas monströs-phänomenal-obermegaschokoladiges zu zaubern. In meinem Kopf taten sich die großartigsten Phantasien von drei-schichtigen Schokotorten mit fließender Schokoladenglasur auf und abends konnte ich schon gar nicht mehr schlafen, weil ich im Kopf schon im Detail alles durchgegangen bin...ein schokoladiger Boden sollte es werden...dann ein Cheescake mit viel dunkler Schokolade...darüber noch eine Schicht mit Mokka...vielleicht noch eine dünne Schicht Karamell bevor das Ganze dann mit einer dunklen, leicht flüssigen Schokoladenganache übergossen würde...*sabber*...ja genau so stellte ich mir meinen fulminanten Beitrag zu Sibels Schokoladen Event vor! ...aber leider kam mir so ein bisschen ein Sommerausläufer dazwischen, der mich dazu nötigte, meine Zeit draußen zu verbringen und mich mal um meinen verwilderten Garten zu kümmern. Ich weiß...das ist eigentlich keine ausreichende Erklärung für mein Versäumnis, mich dieser Hammertorte zu widmen...denn eigentlich muss Schokolade doch immer die höchste Priorität haben...ich schäme mich auch! Wirklich!

Da ich aber trotz Zeitmangels nicht ganz mit leeren Händen dastehen will, habe ich zumindest eine hammermäßig leckere Schokoladencreme für Sibel dabei! ...und den Kuchen (dessen Rezept ich mir ja sogar schon notiert hatte) reiche ich dann mal ganz ohne Event und ohne Anlass nach! ...vorher kann ich ja sowieso nicht mehr schlafen ;-)

> zum Schokocreme Rezept

 

Homemade Nutella Schoko Haselnuss Creme Schokoladen Aufstrich Schokocreme selbstgemacht

scrolltotop

trenner

 

12.05.

2015

 

Dieses Jahr habe ich mir mal zwei Waldmeister Pflanzen im Topf besorgen lassen und diese im Garten eingepflanzt. Ich liebe Waldmeister ja wirklich sehr und frage mich, warum ich den nicht schon früher angebaut habe...manchmal kann ich mich nur über mich selbst wundern!

Jetzt hoffe ich, dass der Waldmeister sich wohlfühlt bei mir und auch nächstes Jahr wieder wächst. Aus der zugegeben eher kleinen Ausbeute in diesem Jahr habe ich erstmal einen Sirup gekocht. Mal sehen was ich damit noch so anstellen werde...
> weiterlesen

 

Waldmeister Sirup Waldmeistersirup

scrolltotop

trenner

 

10.05.

2015

 

Der Oberbayer als solcher mags ja gerne deftig! Auch zum Frühstück! Oder ist das wieder nur so ein Klischee??? Dazu kann ich nur zwei Dinge sagen: Ich bin gebürtige Oberbayerin und ich mag's deftig! Auch zum Frühstück! ;-)

Und um das den Nordlichtern auch mal ein bisschen näher zu bringen, gibt es heute einen leckeren Weißwurst Salat für's Frühstücksbuffet > weiterlesen

 

Weißwurst Brezen Salat

scrolltotop

trenner

 

08.05.

2015

 

Ich war da mal wieder in Herrmannsdorf und durfte an einer echten Premiere teilhaben! Am 06.05.2015 wurde ich zur ersten Herrmannsdorfer Küchenparty unter dem Motto "Von der Schnauze bis zum Schwanz" eingeladen. Ein wirklich mehr als gelungener Abend wie ich finde!

> weiterlesen

 

Herrmannsdorfer Küchenparty

scrolltotop

trenner

 

06.05.

2015

 

Mein heutiger Beitrag steht wieder ganz unter dem Motto "Wir retten was zur retten ist".

Bei dieser Aktion nehmen sich ein paar Blogger regelmäßig einem Thema aus dem Bereich Food an, das in unserem Alltag schon fast verschwunden ist. Meist handelt sich dabei um Dinge, die wir zwar kennen, aber kaum mehr selber zubereiten. Manchmal einfach weil die Zeit dazu fehlt und manchmal, weil man schon völlig vergessen hat, wie das überhaupt geht. So auch bei unserem diesmaligen Thema "Pudding". Jeder kennt ihn aber kaum einer weiß noch, wie man ihn ganz ohne Tütchen kocht. Da Pudding ein sehr weitläufiges Thema ist, haben alle teilnehmenden Blogger das ganz unterschiedlich interpretiert, was ich recht spannend finde! Mehr dazu und auch mein Rezept findet Ihr hier!

 

Wir retten was zu retten ist

scrolltotop

trenner

 

02.05.

2015

 

Willkommen im Mai!

Zum Auftakt des neuen Monats habe ich heute ausnahmsweise mal kein Rezept für Euch dabei sondern einen kleinen Bericht mit vielen Bildern von meinem Bratwurstkurst bei Herrmannsdorfer am Donnerstag. Vom Kurs war ich wirklich sehr begeistert. Hat unglaublich viel Spaß gemacht und ich hab auch viel gelernt. Aber schaut einfach selbst!

> weiterlesen

 

Herrmannsdorfer Handwerkstatt Glonn Wurstkurs Kurs Bratwurst

scrolltotop

trenner

 

ältere Beiträge >

 

 

Hier ist Platz für Eure Kommentare!

 

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (0)