Blog Archiv

 

Dezember 2014

 

24.12.

2014

 

Ja, Weihnachten geht auch entspannt! Dieses Jahr machen wir alles ein bisschen anders und weichen hier und da von gewohnten Traditionen ab, was den gesamten Ablauf etwas entzerrt. So haben wir den Christbaum bereits am Sonntag aufgestellt und zusammen mit den Kindern geschmückt. Nur die Lichter durften noch nicht an gemacht werden.

Die Bescherung der Geschenke wird morgen früh statt finden, so wie es auch in vielen anderen Ländern ist. Das finden wir irgendwie schöner, denn so kann man den Kindern sagen, dass das Christkind in der Nacht kommt, wenn alle schlafen. Die klassische Version, dass das Christkind zusammen mit den den Eltern den Baum schmückt, die Geschenke bringt und die Kinder den ganzen Tag nicht ins Wohnzimmer dürfen...das finde ich merkwürdig und es erzeugt auch unnötig Stress an Heiligabend. So hatten wir heute einen herrlich entspannten Tag, haben die bestellten Sachen für das Geburtstagsbuffet übermorgen geholt, waren auf einem kleinen Weinachtsmarkt, haben nachmittags gemütlich Zuhause Punsch getrunken und Plätzchen gegessen...und jetzt habe ich - bevor ich das für uns traditionelle Käsefondue mache - sogar noch Zeit für einen kleinen Blogeintrag.

 

Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Parsdorf

 

Die Kinder planschen friedlich in der Wanne, der Mann räumt noch hier und da und wir haben kein bisschen Stress mit Abendessen und Geschenken. Das ist herrlich! So wunderbar entspannte Weihnachten hatte ich irgendwie noch nie. Und da unsere Kinder ja noch so klein sind, kennen sie es ja nicht wirklich anders. So können wir unsere eigenen Traditionen einführen an die sich unsere Kinder später sicher genauso gerne erinnern werden, wie wir uns an die Traditionen aus unserer Kindheit.

 

Schnee haben wir selbst hier im Süden Deutschland nicht. Nicht mal mitten in den Bergen hat es geschneit. Vor ein paar Tagen waren wir in Mittenwald (dort bin ich zum Teil aufgewachsen) doch statt Schnee hatten wir Sonne satt und konnten sogar gemütlich draußen sitzend Kaffee und Glühwein trinken. Das war herrlich!

 

Mittenwald Karwendel Weihnachten

 

Jetzt werde ich langsam mal das Käsefondue vorbereiten (selbst das ist kaum Arbeit, da das der Thermomix macht), den Tisch decken, noch ein paar Kerzen anzünden und dann später mit den Kindern die Baumbeleuchtung anschalten sowie anzünden.

*hach*...ich bin ganz verzaubert von diesen wunderbar, ruhigen Weihnachten dieses Jahr! Selbst der kommende "Einfall" der Verwandschaft zum Geburtstag meiner Tochter stresst mich heuer nicht. Ich denke, wir haben "unser Weinachten" gefunden!

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ebenso friedliche, stressfreie Weihnachten, ein paar schöne Feiertage und einfach eine gute Zeit, egal wie Ihr sie verbringt!

 

Frohe Weihnachten

scrolltotop

trenner

 

21.12.

2014

 

Ich wünsche Euch allen einen schönen vierten Advent!

Wir haben den Tag heute schon mit einem gemütlichen Weißwurstfrühstück mit Freunden begonnen und machen es uns nun Zuhause bei Punsch (aus frischem, selbst gepressten Saft), Glühwein und Plätzchen so richtig gemütlich.

 

Punsch

 

Der Baum durfte auch ins Wohnzimmer einziehen und wird heute noch von uns allen zusammen geschmückt. Nur die Lichter dürfen erst an Heiligabend angemacht werden. Aber die Kinder haben ja ihren eigenen kleinen Christbaum der schon leuchten darf. Besonders die Tochter findet das natürlich richtig toll.

So, mehr gibt es heute nicht von uns zu lesen, denn jetzt ist Familienzeit!

 

Advent

scrolltotop

trenner

 

19.12.

2014

 

Upps! Es ist schon Freitag! Und damit steht schon der vierte Advent vor der Türe...und somit auch Weihnachten...und natürlich der Geburtstag vom Töchterchen...äh...oh...vielleicht sollte ich dann langsam mal die Einladungen verteilen und den Caterer für unser alljährliches Geburtstagsbuffet bestellen, oder?

Puh...da bin ich gestern echt mal kurz ins Schwitzen geraten. Gefüht war das alles noch so weit weg, aber dann ist mir plötzlich aufgefallen, dass ich nicht mehr viele Möglichkeiten habe, mich um oben Genanntes zu kümmern. Und zum Glück ist es mir gestern aufgefallen, denn heute wäre es für das Catering schon zu spät gewesen, da Bestellschluss ist für die Feiertage.

Also ehrlich...ich bin echt verplant!

Aber jetzt habe ich gerade noch rechtzeitig alles auf den Weg gebracht und kann wieder ruhig schlafen.

Und ebenfalls auf den letzten Drücker habe ich nun doch noch ein Plätzchenrezept für Euch dabei. Die sind aber so lecker, dass es sich definitiv lohnt, jetzt noch welche zu backen! :-)

> weiterlesen

 

Vanillemonde Kipferl Vanillekipferl Vanille

scrolltotop

trenner

 

18.12.

2014

 

Also eigentlich finde ich es immer ganz furchtbar, wenn die Leute ständig über das Wetter meckern, denn egal wie das Wetter ist, es finden sich immer Leute, die was daran aus zu setzen haben. Und das nervt! Aber heute muss ich leider selber mal motzen! Warum zum Henker musste es genau gestern so regnen? Und warum genau ab dem späten Nachmittag? Und warum musste dann auch noch ein kalter Wind dazu wehen??? Das ist doch echt nicht fair! Gestern war nämlich der Holy Food Truck Market in München...ab spätem Nachmittag...und nur gestern...Nein, das ist echt nicht nett!

> weiterlesen

 

Food Truck Market

scrolltotop

trenner

 

16.12.

2014

 

Na, seid Ihr schon im Vorweihnachtsstress? Oder noch ganz entspannt?

Ich bin im Dezember irgendwie pauschal gestresst, selbst wenn ich dafür gar keinen Grund habe. Aber dieses Jahr habe ich es echt geschafft, mich da ein bisschen raus zu nehmen, mich auch das Wesentliche zu konzentrieren und alles einfach auf mich zu kommen zu lassen. Und auch wenn die Adventszeit trotzdem schon wieder so furchtbar schnell vergeht, schaffe ich es doch, die Zeit auch zu genießen.
Erst so direkt vor Heiligabend wird es dann wohl stressiger, denn da gibt es viel vor zu bereiten und noch zu besorgen. Da meine Tochter am 26.12. Geburtstag hat, ist bei uns von 24.12. bis 31.12. eigentlich Dauerprogramm angesagt mit Weihnachten, Besuchen, Geburtstag mit der Familie, Kindergeburtstag und schließlich dann noch Silvester. So langsam muss ich mir da auch mal nen Plan machen...

Für den Hunger habe ich heute etwas dabei, bei dem sich die Geister scheiden dürften. Für mich persönlich ist es richtig gutes Winter-Soulfood. Wie sieht's da bei Euch aus?
> weiterlesen

 

Rosenkohl Karoffeln Graupen Kassler

scrolltotop

trenner

 

14.12.

2014

 

Ob der Schnee noch pünktlich zu Weihnachten kommt, wenn ich ihn jetzt bei Amazon bestelle?

Also so im Alltag vermisse ich den Schnee ja kein bisschen und ich habe das sonnige, fast schon frühlingshafte Wetter hier gestern sehr genossen. Man muss sich nicht in zig Schichten einpacken, Auto nicht frei kratzen, die Handschuhe nicht suchen die gestern doch ganz sicher noch da im Flur lagen...ist schon deutlich entspannter.

Aber die romantische Ader in mir wünscht sich verträumte, weiße Winterlandschaften, denn nur dann ist es Zuhause bei Kerzenschein und Kamin so richtig gemütlich.

Und erst dann, wenn es draußen so richtig ungemütlich und frostig kalt ist, schmecken auch die frisch gebackenen Bratäpfel besonders gut!

Um mal ein bisschen von den drölfzighundert Weihnachtsrezepten ab zu weichen, die man derzeit überall findet, habe ich mal eine andere Bratapfelvariante ausprobiert und bin ganz verliebt!

> weiterlesen

 

Bratapfel

scrolltotop

trenner

 

12.12.

2014

 

Nein, auch heute habe ich kein weihnachtliches Rezept für Euch.

Dieses Jahr habe ich das Plätzchenbacken auf ein absolutes Minimum reduziert und das bisher einzige Backen fand diese Woche mit und für die Kinder statt. Dazu kam eine Freundin von meiner Tochter samt Schwester und dann ging es ab an die Ausstecher, den Zuckerguss und die Zuckerperlen aller Art.

Zu zweit 4 Kinder dabei zu koordieren, die das mit dem Ausrollen und Ausstechen noch nicht so ganz selbständig drauf haben, ist manchmal gar nicht so einfach und wie schon im letzten Jahr haben wir uns zwischendrin ein paar Arme zusätzlich gewünscht :-)

Aber natürlich hat es Spaß gemacht und die Kinder waren wieder ganz stolz auf Ihr Kunstwerke. Wir haben uns nur manchmal gefragt, ob unter den ganzen bunten Perlen auch tatsächlich noch ein Keks versteckt ist... ;-)

 

Butterplaetzchen

 

Statt eines Plätzchenrezepts habe ich heute aber ein herzhaftes Rezept dabei. Ein leckeres Kartoffelgericht, mal wieder aus Österreich > weiterlesen

 

Kartoffelnocken

scrolltotop

trenner

 

10.12.

2014

 

Seht Ihr das auch? Dieses komische, grelle Licht da draußen? Und der Himmel hat eine ganz merkwürdige Farbe...so blau! Ich kannte den ja nur noch in Grau!

Ja, heute hatte sich tatsächlich mal kurzzeitig die Sonne nach München verirrt. Mich stört schlechtes Wetter ja meist nicht sonderlich, aber wenn die Sonne dann nach längerer Zeit wieder scheint, dann tut das schon ganz gut.

Wobei ich ja nicht meckern kann. Bei meinem kurzen Aufenthalt in Hamburg letzten Samstag schien nämlich auch die Sonne und das nicht nur als ich mit dem Flugzeug durch die Wolkendecke über München durch war.

Leider habe ich nur ein paar Handyschnappschüsse, da ich die Kamera nicht mitschleppen wollte...aber dafür zusätzlich einen kleinen "Reise"bericht > weiterlesen

 

Nordseekrabben

scrolltotop

trenner

 

04.12.

2014

 

Nun hat es mich doch auch mal erwischt und dafür aber gleich so richtig. Seit Wochen kränkelt meine Familie so vor sich hin. Irgendeiner hatte immer Schnupfen oder Husten oder auch mal Bauchweh zur Abwechslung. Nur ich war als einzige dauernd gesund. Dafür hat mich jetzt ein "grippaler Infekt" erwischt...vermute ich mal. So richtig mit Rückenschmerzen, Halsschmerzen, Fieber, Gelenkschmerzen, Kopfweh...hm...es wäre wohl einfach gewesen auf zu schreiben was mir nicht weh tut ;-)

Aber kein Grund zu jammern. Gestern war es ziemlich heftig aber heute geht es schon wieder bergauf. Außerdem hat mein Mann einen Homeoffice Tag gemacht und mich mit den Kindern unterstützt. Somit konnte ich mich gut erholen und hoffe, dass ich bis Samstag wieder ganz fit bin, denn da steht ein kleiner Aus-Flug in den Norden an auf den ich mich schon seeeehr freue!

 

Für kalte Wintertage habe ich heute ein ganz leckeres Rezept dabei. Mein liebstes Kohlrezept bisher!

> weiterlesen

 

Krautfleckerl

scrolltotop

trenner

 

02.12.

2014

 

Hallo Dezember!
Ich bin ein Bär! Es muss so sein. Gut, die Körperbehaarung kommt nicht ganz hin...aber dieser innerliche Drang, mir eine warme Höhle zu suchen um es mir dort für den Winterschlaf gemütlich zu machen. Momentan wache ich morgens auf und bin meist genauso müde wie am Abend zuvor...ganz egal wie lange ich geschlafen habe. So richtig munter werd ich einfach nicht. Mein Körper ist also schon im Winterschlaf und ich wandle dann den halben Tag im Zombimodus durch die Gegend.

Aber ich habe beschlossen, mir deswegen kein schlechtes Gewissen zu machen. Es gibt Tage, da ist meine Höchstleistung einfach nur aus dem Bett auf zu stehen...und das ist okay. Ich weiß ja, dass es wieder besser wird!

Was an solchen Tagen aber ganz gut tut, ist ein kleiner Vitaminkick! Ich selber habe es ja nicht so mit frischem Obst, daher kommt das bei mir nun einfach in den Entsafter! So schmeckt es mir und gibt mir doch ein kleines bisschen Energie.

Wie wäre es denn mit einer Kombination aus Mango, Apfel und Karotten?

> weiterlesen

 

Mango Karotten Apfelsaft

scrolltotop

trenner

 

< November 2014

zurück zur Übersicht

 

 

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
;-) :-) :-D :-( :-o :-O B-) :oops: :-[] :-P
Tragen Sie deshalb bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»

 

 

Kommentare (1)

Toller Blog
Hy...bin durch zufall irgendwie hier gelandet und hab mir mal deine Seite angeschaut.
Echt klasse Webseite mit tollen Gerichten bin sehr begeistert....weiter so :-)
Lg Micha
#1 - Michael Junghans - 15.02.2015 - 10:34